Niederländisch-in-Dortmund

Seit 2011 bin ich selbständige Niederländischdozentin.

Insgesamt haben nun mehr als 1000 Kursteilnehmer*innen bei mir die ersten Schritte in der Fremdsprache unternommen oder ihr Wissen erweitert. Manche blieben nur kurz, andere habe ich bis zu 6 Jahren begleitet.

Vielen Dank für das Vertrauen und die gemeinsame gute Zeit an dieser Stelle!

 

 

 

 

 

 

 

Haus Rodenberg

VHS Dortmund

 

Zusammenarbeit mit Volkshochschulen

Seit ich 2006 mit einem Kurs bei der VHS Dortmund angefangen habe, unterrichte ich dort pro Semester 2-4 wöchentliche Kurse. Auch andere VHSen kamen hinzu. Nachdem ich 4 Jahre an der

Westfälischen Wilhelms-Universität Münster mein Wissen über Sprachen in einem Studium der Niederlandistik nebenberuflich vertiefen konnte, habe ich mich aus dem Münsterland zurückgezogen und kann auf 5 1/2 bzw. 6 abwechslungsreiche und schöne Jahren bei der VHS Warendorf und bei der VHS Ahlen zurückschauen.

So liegt nun mein Schwerpunkt mit Kursen bei der VHS Dortmund und bei der VHS Bochum wieder im Ruhrgebiet.

Erhalten bleibt der Kontakt zur VHS Selm. Neu hinzugekommen ist seit 2017 die VHS Waltrop.

Aktuelle Kursangebote finden Sie auf der entsprechenden Seite hier oder bei den VHSen.

 

 

 

 

 

Work-Inn Dortmund City Eingangsbereich

Ein großer und ein kleiner Lernraum stehen für Privatunterricht zur Verfügung.

Zusammenarbeit mit Sprachschulen

Nachdem ich ab 2010 jeweils einjährige Kurse für verschiedene Sprachschulen geleitet habe

(European Language School Castrop-Rauxel, Lernstudio Barbarossa Dortmund, Bildungskreis Wesel) hat sich eine langjährige Zusammenarbeit mit der Sprachschule Lingua Solutions (Ratingen) herauskristallisiert  (2011-1/2018, (CEMEX, RWE/Innogy)).

Seit 2015 arbeite ich als Trainerin für avrami business communication Dortmund (z.Zt Solvay, (BP Biofuels (2018-2019)) und kmp Sprachenservice Sindelfingen ( Reisser Schraubentechnik (2017)).

Hierbei unterstützte ich Geschäftsleute in Einzel-oder Kleingruppentraining beim Spracherwerb vor Ort oder via Skype. Es geht um Alltags- und Wirtschaftsniederländisch (A1-B2), Landeskunde, Vorbereitung und Nachbesprechen von Auslandsaufenthalten und Besprechungen, Erwerb von Sprachzertifikaten.

 

 

 

 

 

 

 

Hochschule Hamm-Lippstadt

Campus Hamm

 

 

Zusammenarbeit mit Schulen und Hochschulen

Im Sommersemester 2019 habe ich erfolgreich einen A1-Kurs für das Institut für Optionale Studien der Universität Duisburg-Essen geleitet. Seit 2017 bin ich verbunden mit der Hochschule Hamm-Lippstadt , an der ich Anfänger*innenkurse gebe.

2017-2018 habe ich eine Niederländisch-AG am Leibniz-Gymnasium Dortmund leiten können, was viel Spaß gemacht hat.

 

 

 

 

 

 

Amtsgericht Werl

Dolmetschen

 

Zusammenarbeit mit Übersetzungsbüros

Seit 2006 arbeite ich mit der Firma Ultramar (Hamm) zusammen. Dabei geht es um schriftliche Übersetzungen von privater, juristischer und geschäftlicher Kommunikation, aber auch um Dolmetschtermine bei Gericht und Polizei. Dass ich diese Instanzen unterstützen kann, freut mich und ich nehme meine Aufgabe sehr ernst. 

So geht es bei Amtsgericht, Land-und Oberlandesgericht (Dortmund, Hamm, Werl,...) um verschiedene rechtliche Situationen, in denen ich simultan oder konsekutiv dolmetsche, so dass alle Beteiligten einander gut folgen können.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

VHS Ahlen

2011-2017

Zusammenarbeit mit Dortmund Tourismus

6 Jahre lang habe ich für Dortmund Tourismus (2010-2016) Rundgänge und Bustouren auf niederländisch und deutsch begleitet und dabei viel über meine Stadt gelernt. Es hat mir viel Spaß gemacht, Dortmund Touristen und Einheimischen näherzubringen und Geschichten über die Geschichte zu erzählen.